Diplom-Gebärdensprachdolmetscherin Julia Cramer
Diplom-Gebärdensprachdolmetscherin Julia Cramer

Meine Ausbildung

Im Interesse meiner Klienten, aber auch persönlich, ist es mir sehr wichtig, auf Basis einer fundierten Fachausbildung zu arbeiten. Darüber hinaus finde ich es aber ebenso wichtig, dieses Fachwissen durch Weiterbildungen immer aktuell zu halten und stetig weiter auszubauen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht von Aus- und Weiterbildungen, die ich bislang erfolgreich absolviert habe.

 

In welchen Bereichen meiner täglichen Arbeit ich für meine Kunden dadurch auf welches zusätzliches Fachwissen zurückgreifen kann, sehen Sie auf der Seite "Meine Fachgebiete".

Das Wichtigste auf einen Blick kurz zusammengefasst

 

Mein Studium zur Diplom-Gebärdensprachdolmetscherin beendete ich mit der Note „sehr gut“ mit einer Prüfung in den Sachgebieten Medizin und Pädagogik und einer Abschlussarbeit zum Thema Schweigepflicht. Parallel zum Dolmetschstudium studierte ich Anglistik und Spanisch, erwarb bei einem Stipendium in Spanien ein spanisches Sprachdiplom und absolvierte anschließend unter anderem weiterbildende Studiengänge im Bereich BWL/Arbeitsrecht, Dolmetschen bei Gericht und Behörden sowie Kommunikation, Organisation und Führung. Darüber hinaus verfüge ich auch über eine erfolgreich abgeschlossenen kaufmännische Ausbildung, die mir immer wieder eine große Hilfe dabei ist, bei meiner Tätigkeit wirtschaftliche Aspekte fachgerecht einzuschätzen und zu handhaben.

 

Dazu kommen dann noch diverse sonstige Weiterbildungen, die Sie im Folgenden ebenfalls detailliert im Einzelnen finden.

Gebärdensprachdolmetschen

 

Studium

  • Diplom im Bereich Gebärdensprachdolmetschen des Fachbereiches Sprach-wissenschaften der Universität Hamburg. Abschluss mit der Note „sehr gut“
  • Diplomprüfung in den besonderen Sachgebieten: „Medizin“ und „Pädagogik“
  • Diplomarbeit zum Thema Schweigepflicht mit dem Titel: „Gebärdensprach-dolmetschende und Verschwiegenheit: Ein junger Berufsstand im Dialog mit Vertretenden schweigepflichtiger Berufsgruppen“*

(*Bei Interesse kann die gedruckte Abhandlung für 50,- € bei mir bestellt werden.)

 

Weiterbildungen

  • Seminar „English for Interpreters“ (1) des European Forum of Sign Language Interpreters in Prag
  • Seminar „English for Interpreters“ (2) des European Forum of Sign Language Interpreters in Prag
  • zwei Seminare "Dolmetschen in internationalen Zusammenhängen" im Rahmen der Masterseminare „Praxis-Know-How für Gebärdensprachdolmetscher“ der Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Hamburg
  • Seminar „Dolmetschen im medizinischen Bereich“ des BGN e. V.
  • Seminar „Grundlagen ASL“ des BGN e. V.
  • „efsli Summer School Team Interpreting“, Dublin
  • Workshop „Performing Arts Interpreting“ der Firma Semido, Hamburg

 

 

Weitere Sprachen

 

Deutsch

  • Deutsche Muttersprache lektoratssicher in Grammatik und neuer Rechtschreibung durch Schule, Universität und Eigenstudium
  • Ausbildung zur staatlich geprüften kaufmännischen Assistentin für fremdsprachliches Sekretariat unter anderem in Deutsch

 

Englisch

  • Magisterstudiengang Englisch an der Universität Hamburg
  • Ausbildung zur staatlich geprüften kaufmännischen Assistentin für fremdsprachliches Sekretariat unter anderem in Englisch
  • „Applied English and Interpreting Summer School“ an der Heriot Watt University, Edinburgh
  • Diverse Aufenthalte zu Weiterbildungen in England, Schottland und Irland

 

Spanisch

  • Magisterstudiengang Spanisch an der Universität Hamburg
  • Spanischkurs nivel avanzado an der Universidad Internacional Menéndez Pelayo, Santander
  • Dortiger Erwerb des Diploma de lengua española, nivel superior
  • Ausbildung zur staatlich geprüften kaufmännischen Assistentin für fremdsprachliches Sekretariat unter anderem in Spanisch

 

Latein

  • Kenntnisse in Latein (Latinum)

 

Französisch

  • Grundkenntnisse in Französisch
  • Ausbildung zur staatlich geprüften kaufmännischen Assistentin für fremdsprachliches Sekretariat unter anderem in Französisch

 

Griechisch

  • Grundkenntnisse in Neugriechisch durch Eigenstudium

 

 

Sonstige Weiterbildungen

  • Weiterbildendes Studium „Dolmetschen und Übersetzen an Gerichten und Behörden“ der Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Hamburg (Abschlussnote: 1,3)
  • Weiterbildender Studiengang „Communications (Kommunikation, Führung und Organisation)“ der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
  • Weiterbildender Studiengang „Betriebswirtschaftslehre und Arbeitsrecht“ der Arbeitsstelle für wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Hamburg

 

  • Seminar "Gefäßerkrankungen und Tumoren – Einblicke in Pathogenese, Diagnose und Therapie für Medizinübersetzer" des ADÜ Nord e. V.
  • Seminar „Medizin für Sprachmittler 2010 - Stütz- und Bewegungsapparat/Entzündungsmedizin“ des ADÜ Nord e. V.
  • Seminar „Grundlagenschulung für Dolmetscher“ der Universitären Bildungsakademie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf
  • Seminar „Fachterminologie für Dolmetscher im Krankenhaus. Themenmodul I: Onkologie und Hämatologie, KMT“ der Universitären Bildungsakademie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf
  • Seminar „Fachterminologie für Dolmetscher im Krankenhaus. Themenmodul II: Allgemeinchirurgie“ der Universitären Bildungsakademie des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf
  • ...und diverse weitere Fortbildungen

 


Weitere Ausbildungen und berufliche Kenntnisse

  • Berufsabschluss als staatlich geprüfte kaufmännische Assistentin für fremdsprachliches Sekretariat in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch

Kontakt:

Sie erreichen mich

per E-Mail unter:

info@juliacramer.de

oder über das

Kontaktformular

und per Telefon unter:

+49 40 67044654

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Julia Cramer